Haus der Technik, Essen: Ertüchtigungen von Flachbodentanks und Tanktassen, 7.+8.2.2017

Einladung zum Seminar:

Ertüchtigung von Flachbodentanks und Tanktassen
einschließl. Beschichtung von Innen- und Außenflächen von Stahltanks und Auffangtassen sowie hoch elastischer Tankfußpunktabdichtung

Termin/Ort:
07.02.2017, 8.30 Uhr, bis 08.02.2017, 16.15 Uhr, Haus der Technik, Essen

Leitung:
Dipl.-Ing. Peter Habedank
ATW Abdichtungs Technik Winterberg GmbH, Buxtehude

Die Veranstaltung richtet sich an
- Betreiber von Treibstofflagern bzw. Tanklagern
- Mitarbeiter der chemischen Industrie in Abfüllanlagen und Umschlagplätzen
  mit wassergefährdenden Stoffen
- Mitarbeiter von Bauverwaltungen
- sachkundige Planungsingenieure bzw. Architekten (nach dem WHG)
- Mitarbeiter bauausführender Fachfirmen
- Betontechnologen
- Sachverständige

Auszug Inhalte:
- Zustandermittlung von Flachbodentanks und/oder
  deren Rohrleitungen mit Hilfe von speziellen zerstörungsfreien Prüfsystemen
- Lecküberwachung, Umweltschutzniveau verschiedener
  Lecküberwachungssysteme nach DIN EN 13160,
  Lecküberwachung von Flachbodentanks mit Vakuum
- TRGS 509 Lagern von flüssigen und festen Gefahrstoffen in ortsfesten Behältern
  sowie Füll- und Entleerstellen für ortbewegliche Behälter
- Ausbildung von Tanktassen in Betonbauweise

Das ausführliche Programm und die Anmeldung können Sie hier downloaden:

Zurück