Leckanzeiger VLX 350/SA-EX

Explosionsgeschützter Unterdruck-Leckanzeiger ohne integrierte Unterdruckpumpe.

Alarmunterdruck:
350 mbar

Betriebsunterdruck:
ca. 700 mbar

Behälter:
- einwandige Behälter mit Leckschutzauskleidung oder  -ummantelung
- doppelwandige liegende und stehende Behälter
- doppelte Böden von Flachbodentanks
(!) alle Behälter müssen mit einer Saugleitung zum Tiefpunkt des Überwachungsraumes ausgerüstet sein.

Lagergüter:
- wassergefährdende Flüssigkeiten:
  z.B. Heizöl, Diesel, Benzin, Methanol, Chemikalien, Säuren, Laugen
(!) ggf. auftretende Dämpfe müssen in Explosionsgruppen IIA bis IIC und in die Temperaturklassen T1 bis T6 eingestuft werden können.

Ausführungen:
Messing oder Edelstahl