Leckanzeiger VLX 330, VLX 500, VLX 570

Unterdruck-Leckanzeiger mit einfachen Explosionsschutzvorkehrungen  in
wetterfester Ausführung.

Typenbezeichnungen mit Alarmunterdruck in mbar:
VLX 330; VLX 500; VLX 570

Drucklose Rohrleitungen bei Fördergütern mit Flammpunkt < 55°C oder bis 5 bar Betriebsdruck bei Fördergütern mit Flammpunkt >= 55 °C.

Werks- oder standortgefertigt in Metall oder Kunststoff mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung bzw. mit Abnahme  im Rahmen einer Eignungsfeststellung durch die zuständige Behörde , z.B. Fülleitungen oder Saugleitungen an der Tankstelle

Geeignet für:
- wassergefährdende Flüssigkeiten
  z.B. Heizöl, Diesel, Benzin, Methanol, Chemikalien, Säuren, Laugen
(!) ggfls. auftretende Dämpfe müssen in Explosionsgruppen IIA bis IIB3 und in die Temperaturklassen T1 bis T3 eingestuft werden können.

Ausführungen:
Messing; Edelstahl